Select your country

Africa
Asia
Europe
Latin America
North America
Oceania

PhD Student (m/w) Additive Manufacturing of Pharmaceutical Dosage Forms

Posted 06 Oct 2017

Darmstadt, Hesse - Germany

Req Id 166793

Details


Eine Karriere bei Merck ist bereichernd: Unsere 50.000 Mitarbeiter verschieben täglich mit bahnbrechendem Fortschritt in den Bereichen Healthcare, Life Science und Performance Materials die Grenzen des Machbaren. Das ermöglicht es uns, das Leben aller mit unseren hochwertigen Produkten besser zu machen. Das ist es, was wir seit 350 Jahren mit leidenschaftlicher Neugier tun.


Ihre Rolle: Während Ihrer Industriepromotion in Zusammenarbeit mit einem universitären Partner entwickeln und etablieren Sie Formulierungen für feste Darreichungsformen mittels neuartiger Herstellverfahren. Dabei evaluieren Sie verschiedene Techniken der additiven Fertigung hinsichtlich ihrer Eignung für pharmazeutische Prozesse. Geeignete Techniken treiben Sie für die interne Implementierung voran bis zur GMP-konformen Produktion im Pilotmaßstab. Ihr analytisches Arbeitsspektrum umfasst Methoden der instrumentellen Analytik (z.B. HPLC, Thermoanalytik, Festphasenanalytik) und weitere Techniken der etablierten Arzneiformenprüfung.
Ihr Arbeitsort sind die Merck R&D Labore am Standort Darmstadt/Hessen. Die Fortschritte in Ihren Arbeiten werden regelmäßig mit dem universitären Partner besprochen und bewertet.

Wer Sie sind:

In Ihrem bisherigen Werdegang gehörten Sie zu den Jahrgangsbesten und sind auch durch außeruniversitäres Engagement aufgefallen. Daneben zeichnen Sie sich durch eine hohe Eigenmotivation, sehr gute analytische Fähigkeiten sowie eine strukturierte Arbeits- und Denkweise aus.
• Absolvent/-in eines naturwissenschaftlichen (Pharmazie, Chemie) oder ingenieurwissenschaftlichen Studiengangs
• Sehr gute Studienleistungen
• Außeruniversitäres Engagement
• Praxiserfahrung in der pharmazeutischen Industrie (insb. Entwicklung/Analytik/ Herstellung von festen Darreichungsformen) sind von Vorteil
• Vorkenntnisse und Interesse im Bereich EDV, Elektrotechnik und Computer-aided Design (CAD) von Vorteil
• Gute Englischkenntnisse

Start: Ab 01.01.2018 (Laufzeit: 3 Jahre)


Was wir bieten: Merck bietet unendliche Möglichkeiten, neue Pfade zu betreten: Wir befähigen unsere Mitarbeiter dabei, ihre Ziele zu verwirklichen – egal wie unkonventionell sie auch sein mögen. Unsere Geschäftsbereiche bieten viele verschiedene Entwicklungswege und Möglichkeiten an, Verantwortung zu übernehmen. Werden Sie ein Teil von Merck und lassen Sie Ihrer Neugier freien Lauf!

Neugierig? Mehr Infos zur Bewerbung auf come2merck.com.

Apply Now