Select your country

Africa
Asia
Europe
Latin America
North America
Oceania

QA Manager (m/w) befr. auf 2 Jahre

Posted 23 Oct 2017

Eppelheim, Baden-Württemberg - Germany

Req Id 167939

Details

Eine Karriere bei Merck ist bereichernd: Unsere 50.000 Mitarbeiter verschieben täglich mit bahnbrechendem Fortschritt in den Bereichen Healthcare, Life Science und Performance Materials die Grenzen des Machbaren. Das ermöglicht es uns, das Leben aller mit unseren hochwertigen Produkten besser zu machen. Das ist es, was wir seit 350 Jahren mit leidenschaftlicher Neugier tun.


Ihre Rolle:

Als Mitarbeiter/in in der Qualitätssicherung werden Sie an der Ursachenidentifikation und -beseitigung von Abweichungen, oder Reklamationen mitarbeiten oder im Rahmen der Changebearbeitung zur Optimierung unserer Produktionsprozesse beitragen. Sie sind verantwortlich für die zeitgerechte Bearbeitung von Abweichungen/Reklamationen oder Changes aus allen Bereichen sowie die interdisziplinäre Koordination zur Erstellung, Überprüfung und Nachverfolgung von Korrektivmaßnahmen. Zu ihren Aufgaben zählen die Beurteilung der Abweichungen/REklamationen oder Changes sowie daraus resultierenden Maßnahmen, die Erstellung von SOPs sowie die Bereitstellung erforderlicher Kennzahlen. Auch die Präsentation ihrer Tätigkeiten im Rahmen eines Audits liegt in ihrem Aufgabenbereich.

Durch die Anwendung fachlicher Kenntnisse tragen Sie dazu bei komplexe Probleme zu lösen und unterstützen Ihre Kollegen und leisten damit einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung der Ziele der Abteilung.

Im Rahmen dieser Aufgabe, die im Bereich der Qualitätssicherung angesiedelt ist, wenden Sie einen umfangreichen Methodensatz aus dem Bereich der Lean & Six Sigma Methodik (RCA, FMEA, etc.) an und tragen positiv zum Deviation/Complaint or Change-Management und dem CAPA-Prozess bei. Für die erfolgreiche Durchführung dieser Aufgaben arbeiten Sie gemeinsam mit unserem starken interdisziplinären Team. Durch die Verlagerung des Standortes Eppelheim wirken auch Sie maßgeblich an diesem Transferprojekt mit.

 

Die Arbeit findet in Normalarbeitszeit statt. Ihr Einsatzort ist in Eppelheim bei Heidelberg.

 

Wer Sie sind:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im naturwissenschaftlichen Bereich; idealerweise im Pharma, Biologie oder Lebensmittelumfeld
  • Alternativ haben Sie einen Fachhochschulabschluss oder eine abgeschlossene (Hochschul-) Ausbildung im technisch-, naturwissenschaftlichem Umfeld
  • Sie verfügen über Fachkenntnisse in Produktionsabläufen und haben Erfahrung im Qualitätssicherungmanagement
  • Bereitschaft zur Arbeit in einem interdisziplinären Team, hohes Maß an Organisations- und Koordinationsfähigkeit
  • Gute Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift; EDV-Kenntnisse (Tabellenkalkulationen, Datenbanken)

Was wir bieten: Merck bietet unendliche Möglichkeiten, neue Pfade zu betreten: Wir befähigen unsere Mitarbeiter dabei, ihre Ziele zu verwirklichen – egal wie unkonventionell sie auch sein mögen. Unsere Geschäftsbereiche bieten viele verschiedene Entwicklungswege und Möglichkeiten an, Verantwortung zu übernehmen. Werden Sie ein Teil von Merck und lassen Sie Ihrer Neugier freien Lauf!

Neugierig? Mehr Infos zur Bewerbung auf come2merck.com

Apply Now