Select your country

Africa
Asia
Europe
Latin America
North America
Oceania

(Senior) Manager Pricing & Reimbursement (m/w)

Posted 19 Oct 2017

Darmstadt, Hesse - Germany

Req Id 168095

Details

Eine Karriere bei Merck ist bereichernd: Unsere 50.000 Mitarbeiter verschieben täglich mit bahnbrechendem Fortschritt in den Bereichen Healthcare, Life Science und Performance Materials die Grenzen des Machbaren. Das ermöglicht es uns, das Leben aller mit unseren hochwertigen Produkten besser zu machen. Das ist es, was wir seit 350 Jahren mit leidenschaftlicher Neugier tun.


Ihre Aufgabe:

Als Manager/in Pricing & Reimbursement sind sie für die Gewährleistung bestmöglicher Marktzugangsbedingungen für die verschreibungspflichtigen Arzneimittel der Merck Serono GmbH sowie die Sicherstellung der Verordnungs- und Erstattungsfähigkeit des Portfolios zum bestmöglichen Preis verantwortlich. Hauptverantwortlichkeit der Stelle ist die Entwicklung und Implementierung von Preisstrategien in enger Zusammenarbeit mit lokalen und globalen Kollegen. Hierfür benötigte Preis und Payerbefragungen liegen in ihrem Aufgabenspektrum. Sie bereiten die Erstattungsbetragsverhandlungen für Arzneimittel der Merck Serono GmbH mit dem GKV-Spitzenverband nach AMNOG (§130b SGB V) vor. Dabei wirken Sie mit bei der  Entwicklung und Umsetzung von Preis- und Verhandlungsstrategien im AMNOG Kontext. Hierfür monitoren und analysieren Sie Preisstrategien im Marktumfeld und Verträge nach §130b SGB V und nehmen als Pricing-Experte an den Erstattungsbetragsverhandlungen teil. Daneben sind Sie verantwortlich für die Implementierung von strategischen Preisentwicklungen und Optionen über Life-Cycle sowie mit dem Preis einhergehenden Regulierungsinstrumenten. Darüber hinaus vertreten Sie die Merck Serono GmbH in globalen Teams im Hinblick auf Pricing & Reimbursement und unterstützen bei der Erarbeitung von Trainingskonzepten für Preisargumentationen für die Business Units und politische Kommunikation.

 

Wer Sie sind:

  • Abgeschlossenes Wirtschafts- oder Naturwissenschaftliches Studium
  • Fundierte Kenntnisse des deutschen Arzneimittelmarkts, Gesundheitssystems und der Preisbildung, Preisstrategien und des regulatorischen Rahmens
  • Kenntnisse über die arzneimittel- und sozialrechtlichen und gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und Überzeugungskraft sowie Rede- und Schriftgewandtheit in deutscher und englischer Sprache
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, Organisationstalent, Belastbarkeit und überdurchschnittlicher Erfolgswille

Was wir bieten: Merck bietet unendliche Möglichkeiten, neue Pfade zu betreten: Wir befähigen unsere Mitarbeiter dabei, ihre Ziele zu verwirklichen – egal wie unkonventionell sie auch sein mögen. Unsere Geschäftsbereiche bieten viele verschiedene Entwicklungswege und Möglichkeiten an, Verantwortung zu übernehmen. Werden Sie ein Teil von Merck und lassen Sie Ihrer Neugier freien Lauf!

Neugierig? Mehr Infos zur Bewerbung auf come2merck.com

Apply Now