Head of Pricing & Reimbursement für Merck Serono GmbH (m/w/d)

Posted 25 Nov 2019

Darmstadt, Hesse - Germany

Req Id 200077

Details

 

Eine Karriere in unserem Unternehmen ist bereichernd: Unsere rund 56.000 Mitarbeiter verschieben täglich mit bahnbrechendem Fortschritt in den Bereichen Healthcare, Life Science und Performance Materials die Grenzen des Machbaren. Das ermöglicht es uns, das Leben aller mit unseren hochwertigen Produkten besser zu machen. Das ist es, was wir seit mehr als 350 Jahren mit leidenschaftlicher Neugier tun.

 

 


Ihre Aufgaben:

Als Head Pricing & Reimbursment verantworten Sie die Vorbereitung und Durchführung von Erstattungsbetragsverhandlungen mit dem GKV-Spitzenverband (§ 130b SGB V) auf Basis des Nutzendossiers und des G-BA Beschlusses. Darüber hinaus entwickeln und implementieren Sie die Preis- und Verhandlungsstrategien für neue Produkte und Indikationen. Zudem koordinieren Sie die nationale Preisstrategie mit Global Market Access. Auch der strategische Überblick über laufende und anstehende AMNOG-Verhandlungen, das Monitoring von Pricing- und Verhandlungsstrategien von Wettbewerbern in Deutschland sowie die Analyse verhandelter Erstattungsbeträge (inklusive Schiedsstellenentscheidungen) gehört zu ihren Aufgaben. Außerdem entwickeln Sie strategische Positionen Serono hinsichtlich der Optimierung der Rahmenbedingungen für den Marktzugang mit Fokus auf Pricing relevante Themen. Zu der Stelle gehört auch die fachliche und disziplinarische Verantwortung für die Gruppe Pricing & Reimbursement sowie der Wissenstransfer innerhalb dieses Teams sowie zu allen relevanten Businesspartnern.

 

Qualifikation:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches, medizinisches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium
  • Mehrjährige Berufserfahrung (6-8 Jahre) im Bereich Marktzugang mit Fokus auf Pricing und Verhandlungen ((§ 130b SGB V) in einem Pharmaunternehmen oder verantwortungsvolle Position in einer Krankenkasse mit entsprechenden Anknüpfungspunkten
  • Fundierte Kenntnisse über die rechtlichen und gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen inkl. des Vertrags- und Sozialrechts (SGB V), und über die  Denkweisen der entsprechenden Stakeholder im Gesundheitssystem
  • Breite und stabile Kontakte zu relevanten Stakeholdern und Institutionen des deutschen Gesundheitssystems
  • Teamplayer mit ausgeprägten strategischen und analytischen Fähigkeiten, kommunikationsstark, Überzeugungskraft und Abschlussstärke, Führungserfahrung in gesundheits- bzw. pharmapolitischen Funktionen wünschenswert

 

 

 


 

Was wir bieten: Bei uns haben Sie unendliche Möglichkeiten, neue Pfade zu betreten: Wir befähigen unsere Mitarbeiter dabei, ihre Ziele zu verwirklichen – egal wie unkonventionell sie auch sein mögen. Unsere Geschäftsbereiche bieten viele verschiedene Entwicklungswege und Möglichkeiten an, Verantwortung zu übernehmen. Werden Sie ein Teil unseres Unternehmens und lassen Sie Ihrer Neugier freien Lauf!

 

Neugierig? Mehr Infos zur Bewerbung auf https://jobs.vibrantm.com.

 

 

Apply Now

Let’s stay connected

Do you want to receive company news and information about career opportunities tailored to your preferences? Sign up here. You want to check the status of your application or change your candidate profile? Enter our job portal.

Redirect

You have accessed https://www.emdgroup.com, but for users from your part of the world, we originally designed the following web presence https://www.merckgroup.com.

Let's go

Share Disclaimer

By sharing this content, you are consenting to share your data to this social media provider. More information are available in our Privacy Statement