Thema: Master-/ Bachelor Thesis: Verfahrensgegenüberstellung - Aufreinigung von Halogenwasserstoffen

Posted 30 Jan 2020

Darmstadt, Hesse - Germany

Req Id 202884

Details

Unsere 56.000 Mitarbeiter verschieben täglich mit bahnbrechendem Fortschritt in den Bereichen Healthcare, Life Science und Performance Materials die Grenzen des Machbaren. Das ermöglicht es uns, das Leben aller mit unseren hochwertigen Produkten besser zu machen. Das ist es, was wir seit 350 Jahren mit leidenschaftlicher Neugier tun.



Verfahrensgegenüberstellung zur Aufreinigung einer Halogenwasserstoffsäure

Um ein neues Produktionsverfahren zu realisieren soll eine Halogenwasserstoffsäure aufgereinigt werden. Dabei soll ein klassisches destillatives Verfahren einer Schmelzkristallisation gegenübergesetzt werden. Ziel ist es die wirtschaftlichste Methode er ermitteln mit der der eingesetzte Rohstoff zu einem hochwertigen Edukt für weiterer Reaktionen aufgearbeitet werden kann. Dabei sind die im folgenden beschriebenen Punkte besonders zu berücksichtigen:
•Thermisch katalytische Zersetzung in Grundstoffe während des Prozesses
•Reinigung im niedrigen ppb Bereich
•Realisierung höchst möglicher Erträge und Konzentrationen im Endprodukt.
•Geringer Energieverbrauch

 
Es ist festzulegen ob eine einstufige Anlage ausreichend für die Aufreinigung ist oder ob eine zweistufige Anlage gefordert ist. Quantitativ ist Rein und Abscheidephase zu erfassen (Abscheide Verhältnis) sowie die Trenngüte des Verfahrens (Konzentrationen in den Einzelfraktionen).

Die optimalen Parameter sind hierbei zu erfassen. Ggf. sind weitere Versuche vorzuschlagen. In jedem Fall ist ein DOE zu erstellen. Die Anlagengröße und Aufstellungsmaße sowie erforderliche Hilfsenergiemengen sind überschlägig zu dimensionieren.

 
Wir erwarten von Ihnen:
•Gute Leistungen im Studium der chemischen Technik oder Verfahrenstechnik
•Interesse an Themenstellungen im Zusammenhang mit Thermischer Verfahrenstechnik und Analytik
•Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office), ggf. ASPEN+ oder CHEMCAD Kenntnisse
•Technisches Englisch (für Literaturrecherchen)
•Selbstständige Arbeitsweise, Innovationsfähigkeit, Engagement, Teamgeist sowie analytisches Denken
•Dauer zwischen 3 Monaten und besser 6 Monaten (bei Bachelor Thesis ist auch ein 3 monatiges Vorpraktikum möglich).


 
Was wir bieten: Unsere Firma bietet unendliche Möglichkeiten, neue Pfade zu betreten: Wir befähigen unsere Mitarbeiter dabei, ihre Ziele zu verwirklichen – egal wie unkonventionell sie auch sein mögen. Unsere Geschäftsbereiche bieten viele verschiedene Entwicklungswege und Möglichkeiten an, Verantwortung zu übernehmen. Werden Sie ein Teil von unsere Firma und lassen Sie Ihrer Neugier freien Lauf!

Apply Now

Let’s stay connected

Do you want to receive company news and information about career opportunities tailored to your preferences? Sign up here. You want to check the status of your application or change your candidate profile? Enter our job portal.

Redirect

You have accessed https://www.emdgroup.com, but for users from your part of the world, we originally designed the following web presence https://www.merckgroup.com.

Let's go

Share Disclaimer

By sharing this content, you are consenting to share your data to this social media provider. More information are available in our Privacy Statement